Newsticker Schwetzinger Zeitung
  • Speyer: 1970er-Jahre-Autoausstellung im Technikmuseum eröffnet

    Speyer. Im Technikmuseum Speyer hat am Freitag die Sonderausstellung "Deutschland in den 70ern - Ein kunterbuntes Kultjahrzehnt" eröffnet. Das Museum verspricht einen "motorisierten Querschnitt" durch die 1970er. Typisch für das Jahrzehnt seien die farbenfrohen Autos, sagte eine Sprecherin. Die Farbpalette der Exponate reicht laut Mitteilung von metallic rot bis zitronengelb.

    Ein Highlight ist demzufolge der Golf 1 GTI, der von 1975 bis 1983 gebaut wurde und besonders bei Tuning-Fans beliebt war. Daneben gibt es 15 weitere Retro-Autos, etwa einen Ford Capri RS oder einen Porsche 924. Mannequins in Schlaghosen, Fototapeten und Dekoration um die Autos herum sollen zusätzliches 70er-Jahre-Flair verbreiten. Die Ausstellung dauert noch bis zum 8. April 2018. (dpa/lrs)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel