Newsticker Schwetzinger Zeitung
  • Speyer: Jugendliche flüchten mit Rollern vor Polizei

    Speyer. Eine Verfolgungsjad mit drei jugendlichen Motorroller-Fahrern hat sich am Freitagnachmittag eine Polizeistreife in Speyer geliefert. Wie die die Beamten am Samstag mitteilten, konnten die jungen Verdächtigen zunächst gegen 15 Uhr vor einer Verkehrskontrolle mit überhöhter Geschwindigkeit über Fahrrad- und Fußwege fliehen. Kurz darauf wurde einer der Jugendlichen jedoch erneut von der Streife gesehen. Nach einer kurzen Verfolgungsfahrt über das Gelände eines Baumarktes in Speyer-West konnte der mittlerweile zu Fuß flüchtende 14-jährige Beschuldigte gestoppt werden, so die Ermittler. Ein zweiter Jugendlicher, ebenfalls 14 Jahre alt, konnte nachträglich ermittelt und kontrolliert werden. Dabei stellte sich heraus, dass das an dem Roller montierte Kennzeichen gestohlen war.

    Die beiden erwischten Jugendlichen erwarten nun jeweils Strafanzeigen wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, im Falle des zweiten Jugendlichen zusätzlich wegen Urkundenfälschung, Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz und Diebstahls, so die Polizei. (beju/pol)

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel