Newsticker Schwetzinger Zeitung
  • Speyer: Polizei stellt Verdächtige nach Taschendiebstahl

    Speyer.Weil eine 74-Jährige, die Opfer eines Taschendiebstahls geworden war, eine exakte Täterbeschreibung abgeben konnte, hat die Polizei am Freitag in Speyer eine Verdächtige fassen können. Wie die Beamten mitteilen, war die Seniorin gegen 10.30 Uhr in einem Speyerer Einkaufsmarkt von einer jüngeren Frau "angerempelt" worden. Kurz darauf stellte sie fest, dass ihr Geldbeutel fehlte. Die 74-Jährige alarmierte sofort die Polizei und teilte mit, dass die jüngere Frau in eine graue, sportlich aussehende Limousine gesprungen und geflüchtet sei. Auch eine gute Personenbeschreibung konnte die Zeugin abgeben. Bei der anschließenden Fahndung fanden Polizisten ein passendes Auto vor einem anderen Supermarkt. Auch eine 35-jährige Frau mit der passenden Beschreibung trafen die Beamten dort an. Das Diebesgut konnten die Polizisten bei ihr allerdings nicht finden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel