Newsticker Schwetzinger Zeitung
  • Walldorf: Walldorfer Kreuz – Motorrad fährt in Stauende auf Pkw

    Walldorf. Ein Motorradfahrer hat am Sonntagabend auf der A 5 einen Unfall mit zwei Verletzten verursacht. Wie die Polizei mitteilte, übersah der Motorradfahrer an der Abfahrt zur A 6 das Stauende und fuhr auf einen Pkw auf. Durch die Kollision wurden der Niederländer und seine Beifahrerin auf die Fahrbahn geschleudert. Der Mann erlitt Prellungen, die Frau schwere, aber nicht lebensgefährliche Verletzungen. Sie musste per Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Dieser landete auf der Überleitung zur A 6, die Überleitung wurde kurzzeitig gesperrt. Es bildete sich ein zwölf Kilometer langer Rückstau. (imo/cba/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel