Newsticker Schwetzinger Zeitung
  • Zwei Verletzte bei Auffahrunfällen

    Hockenheim..
    Hockenheim. Am frühen Freitagabend ereigneten sich auf L 723 bei Hockenheim zwei kurz hintereinander folgende Auffahrunfälle. Ein 59-jähriger Mercedes-Fahrer war kurz nach 18 Uhr auf der L 723 in Richtung Wiesloch unterwegs, als er an der Kreuzung Reilinger Straße/L 599 (Hockenheimer Straße) wegen der Rotphase an der Ampel anhalten musste. Dies erkannte eine nachfolgende 48-jährige Mercedes-Kombi-Fahrerin zu spät und fuhr auf das Fahrzeug des 59-Jährigen auf. Als dieser gerade freie Bahn schaffen wollte, fuhr noch ein weiteres Fahrzeug in die Unfallstelle hinein. Eine 50-jährige Mercedes-Cabrio-Fahrerin übersah ihrerseits das stehende Auto der 48-Jährigen und fuhr auf. Beide Frauen wurden bei den beiden Unfällen leicht verletzt, die 48-Jährige wurde zur Untersuchung in eine Klinik gebracht. Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt rund 40 000 Euro.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Lehrkräfte m/w für Nachhilfe dringend gesucht!
68309 Mannheim
Zahnarzthelfer/in (ZFA)
68623 Lampertheim
Mechatroniker m/w
67059 Ludwigshafen
Reifenmonteure (m/w)
68199 Mannheim
Maurermeister
68723 Plankstadt
Maurermeister (m/w)
68723 Oftersheim
Erzieher/in
69214 Eppelheim
Immobilienmakler
68165 Mannheim
Mitarbeiter gesucht
68309 Mannheim
Kulturmanager m/w
68723 Plankstadt
Fachlagerist (m/w)
68766 Hockenheim
Steuerberater/in, Assistent/in, Steuerfachangestellte/r
69120 Heidelberg
Immobilienkauffrau/-mann zur Unterstützung unseres Vertriebsteams (w/m)
69115 Heidelberg
Ergotherapeut/in gesucht
Stellenangebot
Medizin. Fachangestellte m/w
68167 Mannheim
Ingenieur, Architekt
67240 Bobenheim-Roxheim
Stallhilfe
68766 Hockenheim
Rentner/in
68167 Mannheim
ZFA / ZMF (m/w)
69514 Laudenbach
Bäcker/in gesucht
68535 Edingen-Neckarhausen
Sachbearbeiter/in IT-Planung- und Datenschutzkoordinator/in
67059 Ludwigshafen
Serviceseiten