Newsticker Sport
  • Dippe beendet sportliche Karriere

    Ludwigshafen.Kai Dippe, Kreisläufer bei den Eulen Ludwigshafen, beendet seine Karriere. Dies teilt der Verein in einer Pressemeldung am Mittwochmorgen mit. Dippe habe sich eine schwere Knieverletzung im Training zugezogen. Die Verletzung allein sei jedoch „nicht ausschlaggebend“ für den Entschluss, teilt der 27-Jährige mit: „Ich will unternehmerisch weiterkommen. Beruf und professionellen Handball zu verbinden, ist sehr schwer.“ Dippe war seit 2015 für die Eulen aus Ludwigshafen aktiv.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Gebäudereinigergesellen (m/w/d)
67061 Ludwigshafen
Leitung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)
67061 Ludwigshafen
Volontär/in (w/m/d) in Vollzeit (100 %)
68161 Mannheim
Abteilungsleiter Konzernrechnungswesen (m/w/d)
68159 Mannheim
Projektingenieur (m/w/d)
68526 Ladenburg
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d)
68165 Mannheim
Personalreferent/in
68309 Mannheim
Fachplanungsingenieur Bau (m/w/d)
68169 Mannheim
HR Assistant (m/w/d)
68526 Ladenburg
Abteilungsleiter (m/w/d)
68167 Mannheim
Sachbearbeiter/in Reisekostenabrechnung (m/w/d)
68161 Mannheim
Referent Marketingstrategie (m/w/d)
68159 Mannheim
Ausbildungskoordinator/in in der Pflege (m/w/d)
68309 Mannheim
Netzmonteur (m/w/d)
68159 Mannheim
Volontär/in (w/m/d) in Vollzeit (100 %)
68161 Mannheim
Abteilungsleitung (w/m/d) Studierendenadministration
69117 Heidelberg
Sachbearbeitung Verkehrssicherheit mit Außendienst (m/w/d)
68165 Mannheim
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) -- Studienassistent (m/w/d) für die NAKO Gesundheitsstudie
69120 Heidelberg
Sachbearbeiter Dokumentation (m/w/d)
68165 Mannheim
REHA-Fachberater (m/w/d)
69469 Weinheim
Vertriebsmitarbeiter für Neubauwohnungen
69190 Walldorf
Serviceseiten