Newsticker Südhessen
  • Viernheim: Jugendliche Rollerfahrer stürzen bei Flucht vor Polizei

    Viernheim. Zwei Jugendliche sind am Donnerstagnachmittag in Viernheim vor der Polizei geflohen und dabei von ihrem Roller gestürzt. Wie die Beamten mitteilten, wollte eine Streife das Fahrzeug kontrollieren, weil das Nummernschild nach oben gebogen war. Der 16-jährige Fahrer versuchte jedoch zu flüchten. Bei der Verfolgung touchierte der Streifenwagen den Roller und brachte ihn zu Fall. Die beiden Jungen verletzten sich bei dem Sturz leicht. Ersten Informationen der Beamten zufolge, besaß der Fahrer keinen Führerschein. Die Polizisten erstatteten Anzeige. (pol/cba)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel