Newsticker Südhessen
  • Bensheim: Einbrecher in Bensheim unterwegs

    Bensheim.Am Wochenende stiegen Kriminelle in zwei Wohnhäuser in Bensheim ein und scheiterten an zwei weiteren Gebäuden. In der Rheinstraße und Hagenstraße nutzten die Täter die aufgebrochene Terrassentür von zwei Eigenheimen, um ins Innere zu gelangen.
    Ob und was gestohlen wurde, muss noch geklärt werden. In der Rheinstraße konnten die Bewohner am Freitagnachmittag gegen 17.30 Uhr bei ihrer Heimkehr noch einen Mann weglaufen sehen. Er hatte kurze Haare und trug eine breit gesteppte, schwarze Daunenjacke.
    Keinen Erfolg hatten Einbrecher zwischen Samstag, 22 Uhr, und Sonntagmorgen. Zwei Türen einer Metzgerei in der Hauptstraße waren nicht zu knacken. Die Hebelansätze hinterließen einen Schaden von etwa 300 Euro.
    Über die Nachbargrundstücke pirschten sich am Sonntagmorgen Ganoven an ein Zweifamilienhaus im Stadtteil Wilmshausen heran. Zwischen 2 und 9 Uhr setzten sie die Bewegungsmelder der Außenbeleuchtung in etwa zwei Meter Höhe außer Kraft und kamen offensichtlich nicht weiter. Vermutlich gestört, traten die Unbekannten den Fluchtweg in Richtung Bundesstraße 47 an.
    In allen Fällen nimmt das Kommissariat 21/22 in Heppenheim Hinweise entgegen: Telefon 06252 / 7060. (pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel