Newsticker Südhessen
  • Bergstraße: Drogenring aufgeflogen - Hauptverdächtiger aus dem Odenwald

    Heilbronn.Die Polizei hat im Kreis Heilbronn einen Drogenring gesprengt und sechs Tatverdächtige festgenommen. Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, wurden bei den Ermittlungen Betäubungsmittel im Wert von einer halben Million Euro sichergestellt. Hauptverdächtig sind ein 44-Jähriger Mann aus dem hessischen Odenwald und ein 29-Jähriger aus dem Rhein-Neckar-Kreis. Beide wurden im Mai bei einer Rauschgiftübergabe in Weinheim festgenommen. Neben den Hauptverdächtigen befinden sich inzwischen auch zwei 31-jährige Männer, ein 27-Jähriger und eine 22 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Heilbronn in Untersuchungshaft. Sie sollen Rauschgift von dem 44-Jährigen gekauft und damit gehandelt haben. Im Zusammenhang mit den Ermittlungen wurden auch eine Garage in Bensheim und ein in Heppenheim abgestelltes Auto durchsucht. Der Straßenverkaufswert der sichergestellten Betäubungsmittel liegt nach Angaben der Staatsanwaltschaft bei einer halben Million Euro.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten