Newsticker Südhessen
  • Darmstadt: Initiativen erwägen hessenweiten Radentscheid 

    Darmstadt/Frankfurt.Nach Unterschriftensammlungen in Darmstadt, Kassel und Frankfurt für bessere Radwege erwägen die Initiatoren, auch auf Landesebene aktiv zu werden. "Das ist eigentlich der nächste logische Schritt", sagte David Grünewald vom Radentscheid Darmstadt. Die mit der Verfassungsreform abgesenkten Hürden bei Volksbegehren und -entscheiden auf Landesebene machten ein hessenweites Vorgehen leichter möglich. Zuvor müsse der Landtag noch die nötigen Details beschließen, sagte Grünewald. Das Land sei in Sachen Infrastruktur ein zentraler Ansprechpartner und auch außerhalb der großen Städte sei der Wunsch nach einer Mobilitätswende groß. 
    Die kommunalen Radentscheide seien bereit, für die Mobilitätswende in ganz Hessen zu kämpfen, erklärte Peter Josiger vom Radentscheid Frankfurt. Hintergrund seien auch die drohenden Dieselfahrverbote, die Alternativen für die Betroffenen wie Radschnellwege und überregionale Radwege erforderten, erklärte der Landesverband des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) dazu, der das Vorhaben ebenso wie der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Hessen unterstützt.
    Die Initiativen hatten in den drei hessischen Städten Zehntausende Unterschriften gesammelt, um die Kommunen zu einem Ausbau der Radwege zu bringen. Darmstadt erklärte den Radentscheid wegen mangelnder Kostendeckung für nicht zulässig, zeigte sich aber verhandlungsbereit. In Frankfurt wird die Entscheidung demnächst erwartet. In Kassel wurden die Unterschriften erst kürzlich übergeben.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
OP-Koordinatoren (m/w/d)
68167 Mannheim
Projektleiter (m/w/d) Instandhaltung
68167 Mannheim
Koordinator HKL und Trinkwasser (m/w/d)
68159 Mannheim
Buchhalter (m/w/d)
68163 Mannheim
Anwendungstechniker Bauchemie (m/w/d)
67065 Ludwigshafen
Stoffstrommanager (m/w/d)
68159 Mannheim
Mitarbeiter m/w/d
69509 Mörlenbach
Assistent/in Vertriebsinnendienst m/w/d
68199 Mannheim
Controller/in (w/m/d)
68161 Mannheim
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) - Wissenschaftssekretär (m/w/d) in Teilzeit
69120 Heidelberg
Buchhändler (m/w/d) gesucht
68161 Mannheim
Bürokauffrau/-kaufmann als Aushilfe
68305 Mannheim
Angestellten für Einkauf, Kalkulation und Warenwirtschaft in unserer Zentrale in Bad Mergentheim
97980 Mönchshof
Mitarbeiter
68535 Edingen-Neckarhausen
Kindheitspädagogen, Kindheitspädagoginnen, Kindergärtner/innen, Erzieher/innen
68259 Mannheim
Kantinenhelfer/-innen, Ausgabepersonal
68723 Oftersheim
Mitarbeiter (m/w/d) für die telefonische Terminvereinbarung in Teil- oder Vollzeit
68167 Mannheim
Marktleitung m/w/d
69115 Heidelberg
Lohnsachbearbeiter, Gas- und Wassermeister, PE-, Stahlschweißer, Bedienpersonal
68623 Lampertheim
Sekretär/in (m/w/d)
68229 Mannheim
Sachbearbeiter(in) Hausverwaltung
68766 Hockenheim
Serviceseiten