Newsticker Südhessen
  • Eberbach: Zeugenbefragungen nach Schulbus-Unfall

    Eberbach.Nach dem schweren Schulbus-Unfall in Eberbach bei Heidelberg will die Polizei am Mittwoch erste Zeugen befragen. Wegen der Vielzahl an Zeugen werde dies auch eine ganze Weile dauern, sagte ein Polizeisprecher in Mannheim auf Anfrage. Auch der Busfahrer konnte bislang nicht befragt werden. Der Schulbus war am Dienstagmorgen von der Straße abgekommen, hatte mehrere Fahrzeuge gerammt und war dann frontal gegen eine Hauswand geprallt. Dabei wurden mehr als 40 Menschen verletzt. Zum Zustand von sechs schwer verletzten Kindern gab es zunächst keine weiteren Informationen. Am Dienstag konnte die Polizei Lebensgefahr nicht ausschließen.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Berufskraftfahrer (m/w) auch als Ausbildung möglich
68159 Mannheim
Assistenz der Geschäftsleitung, Assistent, Geschäftsleitung
68167 Mannheim
Auszubildende
68723 Oftersheim
Rechtsanwaltsfachangestellte/r, Fremdsprachensekretär/in
68165 Mannheim
Auszubildende
68723 Plankstadt
Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten (m/w)
68161 Mannheim
Reinigungskraft
68165 Mannheim
Kfm. Mitarbeiter/in, Reparaturannahme, Kaufmann, Kauffrau, Erfahrung in der KFZ-Branche
68163 Mannheim
Medizinische Fachangestellte m/w
68161 Mannheim
Sozialpädagoge (w/m)
68753 Waghäusel
Gärtner/in
68723 Plankstadt
Mitarbeiter/in
68161 Mannheim
Sie interessieren sich für Sprachen, Kommunikation und Wirtschaft?
69469 Weinheim
Kommissionierer und Lageristen (w/m)
68766 Hockenheim
Arzthelfer/in
68161 Mannheim
Auszubildende
68723 Schwetzingen
Azubi zur MFA f. Orthopädische GP
68239 Mannheim
MFA, medizinische Fachangestellte allgemein-internistische Praxis,
68259 Mannheim
Werkstatt-Techniker (w/m)
68519 Viernheim
Sachbearbeiter/in im Aufenthaltsrecht, Vertretungskräfte an Schulen, Sachbearbeiter/in Unterhaltsvorschuss
67059 Ludwigshafen
Gesundheits-u.Krankenpfleger m/w,Altenpfleger m/w,MFAs m/w
68723 Plankstadt
Serviceseiten