Newsticker Südhessen
  • Einhausen: Fünf-Zentner-Bombe im Wald entschärft

    Einhausen. Im Waldgebiet an der Landesstraße 3111, zwischen Einhausen und Jägersburg, wurde heute Nachmittag eine Fünf-Zentner-Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Für die Entschärfungsmaßnahme durch den Kampfmittelräumdienst wurde ein Sicherheitsradius von 700 Meter eingerichtet. Vom Sicherheitsbereich war lediglich das Waldgebiet der Gemarkung Jägersburger Wald betroffen. Spaziergänger, die innerhalb des Radius im Waldgebiet unterwegs waren, wurden durch Polizeikräfte aus dem Gefahrenbereich geleitet. Kurz vor Beginn der Entschärfung gegen 17 Uhr kontrollierte der Polizeihubschrauber aus der Luft das Areal. Gegen 17.50 Uhr meldeten die Spezialisten des Kampfmittelräumdienstes die erfolgreiche Entschärfung der amerikanischen Fliegerbombe, teilt die Pressestelle des Polizeipräsidiums Südhessen mit. ots

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel