Newsticker Südhessen
  • Frankfurt: Immer mehr Menschen pendeln in die Stadt

    Frankfurt.Rund 376 000 Menschen sind im vergangenen Jahr täglich zur Arbeit nach Frankfurt eingependelt. Das waren 14 000 mehr als im Vorjahr, wie die Bundesagentur für Arbeit in Frankfurt am Dienstag berichtete.

    Über 270 000 aller Pendler kamen aus Hessen, vor allem aus dem Frankfurter Speckgürtel. In Frankfurt, das als Pendlerhochburg in Deutschland gilt, arbeiten aber auch Menschen aus vielen anderen Ländern. Die Zahlen beziehen sich auf Beschäftigte, die sozialversicherungspflichtig sind.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
KFZ Mechatroniker m/w/d, handwerklich begabter Mitarbeiter, Schreiner m/w/d
68159 Mannheim
Techniker (m/w/d) im Bereich Entwicklung und Konstruktion, Ingenieur (m/w/d)
68167 Mannheim
Bautechniker Fachrichtung Tiefbau (m/w/d),
68723 Plankstadt
Verkaufsmitarbeiter/in (m/w/d)
68723 Plankstadt
Lagerarbeiter/in
68219 Mannheim
Subunternehmer
69168 Wiesloch
stellvertretender Hoteldirektor/-in
68163 Mannheim
Mediaberater (m/w/d)
68167 Mannheim
Bürokauffrau, Bürokaufmann,
68161 Mannheim
Assistentin/Assistenten im Sekretariat des Fachveranstaltungsbereichs gesucht
69115 Heidelberg
Produktionsleiter m/w
68169 Mannheim
Polsterer m/d
68199 Mannheim
Rechtsanwalt (m/w/d)
68723 Oftersheim
Abendsekretär/in (m/w)
68165 Mannheim
Telefonist/in
69469 Weinheim
Techniker (m/w/d) für unsere Arbeitsvorbereitung; Galvaniseur (m/w/d)
68167 Mannheim
Architekt (m/w/d)
68766 Hockenheim
Kosmetikerin mit Schwerpunkt Fußpflege
Stellenangebot
Schreibkraft (m/w/d)
69120 Heidelberg
Stuckateur
68809 Neulußheim
Schreiner(in) / Fensterbauer(in)
68229 Mannheim
Serviceseiten