Newsticker Südhessen
  • Einbrüche in Fehlheim und Schwanheim

    Bensheim.Nach zwei Einbrüchen in Schwanheim und Fehlheim am Samstagabend hat die Heppenheimer Kripo (K 21/22) die Ermittlungen übernommen und sucht nach Zeugen. Zudem wird ein Zusammenhang mit einem ähnlichen Fall geprüft, so die Polizei.
    Zwischen 16.30 und 20.30 Uhr drangen bislang noch unbekannte Täter durch eine aufgehebelte Terrassentür in das Anwesen in der Langwadener Straße ein. Dort durchsuchten sie mehrere Räumlichkeiten und entwendeten nach derzeitigen Erkenntnissen Schmuck im Wert von rund 200 Euro.
    Vermutlich keine Beute haben Kriminelle zwischen 17 und 21.45 Uhr in der Rohrheimer Straße gemacht. Auch hier verschafften sie sich durch gewaltsames Aufbrechen der Balkontür Zugang zu den Räumen. Mehrere Zimmer wurden von den Unbekannten durchwühlt, ohne dass sie etwas entwendeten.
    Ob ein Zusammenhang mit einem Einbruch in Auerbach besteht (wir haben berichtet), bei dem ein Täter auf frischer Tat überrascht wurde, müssen die weiteren Nachforschungen zeigen.
    Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06252/7060 bei den Ermittlern zu melden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel