Newsticker Südhessen
  • Frankfurt: Urteil im Prozess gegen mutmaßliche „Fake-Shop"-Betreiber erwartet

    Frankfurt.Im Prozess um betrügerische Geschäfte im Internet wird am heutigen Montag das Urteil des Landgerichts Frankfurt erwartet. Auf der Anklagebank sitzen drei Männer im Alter zwischen 32 und 55 Jahren. Sie sollen der Anklage zufolge als Betreiber eines sogenannten Fake-Shops mindestens 9300 Kunden geschädigt haben. Die Kunden zahlten rund vier Millionen Euro Vorkasse für Elektroartikel und Küchengeräte, die es in Wirklichkeit gar nicht gab. Die Staatsanwaltschaft beantragte deshalb Haftstrafen von viereinhalb und vier Jahren sowie für den jüngsten Angeklagten eine Bewährungsstrafe wegen Beihilfe. Die Strafanträge der Verteidiger lagen erheblich darunter.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Architekt (m/w/d)
68766 Hockenheim
Duales Studium Wirtschaftsinformatik
68167 Mannheim
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
Verkaufstalente/Mediaberater (m/w/d)
68167 Mannheim
Hausmeister/in
68159 Mannheim
Disponenten/innen
68159 Mannheim
Mechatroniker, Elektriker, Elektroniker,
68229 Mannheim
Immobilienteam sucht Verstärkung
68723 Oftersheim
Erzieher/in, Pädagoge, Pädagogin, Kindergärtner/in
69198 Schriesheim
Leitenden (Ober)Arzt (w/m/d) der Zentralen Notaufnahme
68165 Mannheim
Verkaufstalent (m/w/d)
68167 Mannheim
Student/in, Lehrer/in, Rentner/in zur Verstärkung des Lehrer-Teams
68766 Hockenheim
Jungkoch (w/m)
68519 Viernheim
Elektromonteure Schaltanlagen m/w
68161 Mannheim
Anlagenmechaniker/in
68305 Mannheim
exam. Pflegefachkraft (w/m/d), Wohnbereichsleitung (w/m/d)
68809 Neulußheim
Einkäufer/Verkäufer (m/w/d), Sachbearbeiter (m/w/d) Backoffice, Lagerarbeiter
68766 Hockenheim
LKW Fahrer
67227 Frankenthal
Koch/Köchin/Küchenhilfen
68167 Mannheim
Mitarbeiter/in mit handwerklichem Geschick im Facility Management auf 450,- Euro-Basis
68163 Mannheim
Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement
68309 Mannheim
Serviceseiten