Newsticker Südhessen
  • Heidelberg: Hauptbahnhof wegen angeblich herrenlosem Koffer kurzzeitig gesperrt

    Heidelberg.Der Heidelberger Hauptbahnhof ist am Freitagabend kurzzeitig gesperrt worden. Grund dafür war nach Angaben der Polizei eine Alarmierung über einen herrenlosen Koffer. Vorsorglich haben die Beamten daraufhin den Bahnhof gesperrt. Während der Maßnahmen meldete sich jedoch schon der Besitzer des Gepäckstücks, sodass der Einsatz frühzeitig beendet war und der Bahnhof nicht evakuiert werden musste, so der Sprecher der Polizei weiter.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Telefoninterviewer als freie Mitarbeiter (m/w/d)
68161 Mannheim
Leistungssachbearbeiter, Sachbearbeiter/in
67059 Ludwigshafen
Rechtsanwälte (w/m/d)
68519 Viernheim
Bürokauffrau, Bürokaufmann, Kaufmann, Kauffrau,
68159 Mannheim
Chemiearbeiter (m/w)
68526 Ladenburg
ZFA (Zahnmedizinische Fachangestellte) m/w/d
68804 Altlußheim
Diplom-Bibliothekar/in, Schulsozialarbeiter/in
67059 Ludwigshafen
Pflegedienstleitung m/w/d
68161 Mannheim
Maschinen-undAnlageführer m/w/d
68723 Oftersheim
Steuerfachangestellte/r, Finanzbuchhalter/in
68309 Mannheim
Pflegekraft m/w/d, Hauswirtschaftsleitung m/w/d, Koch/Beikoch m/w/d, Servicekraft m/w/d
68723 Plankstadt
Sachbearbeiter (m/w/d) Finanzbuchhaltung
68199 Mannheim
Medizinische Fachangestellte
68519 Viernheim
Servicetechniker
68229 Mannheim
Mediaberater
68167 Mannheim
Mitarbeiter/-in im Sekretariat
68159 Mannheim
Organisator/Organisatorin (m/w/d)
68161 Mannheim
Duales Studium zum Bachelor of Science (DHBW), Medizinische Informatik
69120 Heidelberg
MFA (m/w/d)
68199 Mannheim
Gebäudefachfrau/-mann (w/m/d)
69123 Heidelberg
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
Serviceseiten