Newsticker Südhessen
  • Heilbronn: Vier Verletzte bei Zellenbrand im Gefängnis

    Heilbronn.Bei einem Feuer im Gefängnis Heilbronn haben vier Menschen Rauchvergiftungen erlitten. Warum es in der Nacht zu Donnerstag brannte, war laut Polizei zunächst unklar. Der Brand war in einer Zelle ausgebrochen. Zwei Insassen - 21 und 24 Jahre alt - sowie zwei Gefängnismitarbeiter atmeten giftigen Rauch ein und mussten in einer Klinik behandelt werden. Zuvor hatte der SWR über den Brand berichtet.

    Nach Angaben der Ermittler hatte ein Insasse die Wachhabenden alarmiert, weil die Gefangenen der Nachbarzelle klopften und um Hilfe schrien. Als die Beamten die Zelle öffneten, lagen die zwei Gefangenen nicht ansprechbar am Boden. "An einer Stelle lagen glimmende Reste eines Stoffhaufens", hieß es. Die Beamten konnten die Glut mit Wasser löschen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Bodenleger (m/w), auch ungelernt
68159 Mannheim
Mitarbeiter/in in Teilzeit für Administration
68163 Mannheim
pädagogische Fachkräfte
69115 Heidelberg
Hausmeister
68165 Mannheim
Immobilienberater m/w
68723 Schwetzingen
Sachbearbeiter/in im Personalamt
68721 Kreiskrankenhaus
Medizinische Fachangestellte m/w
69488 Birkenau
5 Chemikanten (m/w)
67059 Ludwigshafen
Studioleitung
68165 Mannheim
Pflegefachkraft m/w
68167 Mannheim
Sachbearbeiter/in im Personalamt
68721 Bezirkssparkasse Schwetzingen
Rechtsanwaltsfachangestellte, Notariatsfachangestellte
68642 Bürstadt
Wir suchen Zusteller
68199 Mannheim
6 Forschungsstellen als Postdoc-Fellowship
69120 Heidelberg
Pflegekräfte m/w
68161 Mannheim
Mitarbeiter (m/w) schriftliche Kundenberatung
69123 Heidelberg
Verkäufer/in (m/w)
68307 Mannheim
Sozialarbeiter, Sozialpädagoge m/w
67071 Ludwigshafen
Haushaltshilfe
68165 Mannheim
Außendienstmitarbeiter/in
68159 Mannheim
Schreiner Außendienst m/w, LkW-Fahrer m/w, Verkauf u. Innendienst m/w
68309 Mannheim
Serviceseiten