Newsticker Südhessen
  • Hessen: Keine Kosten für Profi-Fußballvereine bei Polizeieinsätzen geplant

    Wiesbaden.Hessens Profi-Fußballvereine müssen vorerst nicht fürchten, dass sie die Kosten für Polizei-Einsätze selbst tragen müssen. Innen- und Sportminister Peter Beuth (CDU) plant auch bei Hochrisikospielen nicht, Vereine für den Polizeischutz zahlen zu lassen, wie das Innenministerium auf eine Anfrage des FDP-Abgeordneten Wolfgang Greilich antwortete. Es werde als zielführender erachtet, sich auf Bundesebene weiterhin dafür einzusetzen, Gewalt im Umfeld von Fußballspielen sinnvoll zu bekämpfen und die Mitarbeit der Vereine einzufordern, teilte das Ministerium weiter mit.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Briefzusteller
68167 Mannheim
Zeitungszusteller m/w
68309 Mannheim
Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger od. MFA w/m
68723 Oftersheim
Auslieferungsfahrer m/w
68542 Heddesheim
Mechatroniker oder Anlagenmechaniker m/w
68723 Oftersheim
Med. Fachangestellte
68165 Mannheim
Assistenzkraft für den Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
68161 Mannheim
Medizinische Fachangestellte/n
68169 Mannheim
Rentner/in
68167 Mannheim
Mitarbeiter im Fuhrparkmanagement
68519 Viernheim
Fensterreiniger/in
68259 Mannheim
Sachbearbeiter/in, Finanzsachbearbeiter/in
68165 Mannheim
Servicekraft m/w
68161 Mannheim
Mitarbeiter/in
67324 Speyer
Sachbearbeiter/in Vertrieb Innendienst
68723 Plankstadt
Disponent/in
68535 Edingen-Neckarhausen
Kfz-Mechatroniker/in Nutzfahrzeugtechnik
68159 Mannheim
Karosseriespengler, KFZ-Mechatroniker/-Diagnosetechniker, Sachbearbeiter
69469 Weinheim
Umschulung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement, Umschulung zum Maschinen- und Anlagenführer,
68199 Mannheim
Briefzusteller, Zustellung, Zusteller, Mitarbeiter Briefzustellung
68167 Mannheim
Stallhilfe
68766 Hockenheim
Serviceseiten