Newsticker Südhessen
  • Höchst: Unbekannte werfen Steine auf Regionalzug

    Höchst im Odenwald. Weil Unbekannte einen Regionalzug in Höchst (Odenwaldkreis) mit Steinen beworfen haben, hat der Zug eine Notbremsung machen müssen. Wie die Bundespolizei in Frankfurt am Donnerstag mitteilte, hatten die Täter am Mittwoch gegen 21.30 Uhr von einer Straßenbrücke aus mehrere Steine geworfen. Als der Lokführer laute Schläge am Zug hörte, leitete er die Notbremsung ein und verständigte die Polizei. Die Bahnstrecke blieb bis 23.15 Uhr gesperrt, mehrere Züge verspäteten sich. Verletzt wurde niemand. (lhe) 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Stadtplaner/in oder Architekt/in
68159 Mannheim
Lohnbuchhalter/Lohnsachbearbeiter (w/m) | Finanzbuchhalter (w/m) oder Steuerfachangestellter (w/m)
69117 Heidelberg
Briefzusteller
68167 Mannheim
Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r und Auszubildende/r
68259 Mannheim
Medizinische Fachangestellte m/w
68161 Mannheim
Stellvertretender Leiter m/w, Erzieher/in
67059 Ludwigshafen
Stellvertretender Betriebsleiter m/w
67547 Worms
Qualifizierter Fenstermonteur
68163 Mannheim
Gärtner/in
68723 Oftersheim
Zahnmed. Fachangestellte/r
68161 Mannheim
Bürokaufmann / Bürokauffrau im Groß- oder Einzelhandel
68766 Hockenheim
Arztsekretär (m/w)
69120 Heidelberg
Medizinische Fachangestellte (m/w)
68167 Mannheim
Rettungsassistenten m/w
67063 Ludwigshafen
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
Frühstücksmitarbeiter, Spüler, Auszubildende Hotelfach
68766 Hockenheim
Reinigungskraft m/w, Telefonist/in, Fahrer/in LKW,
68309 Mannheim
Montagehelfer/-in
68775 Ketsch
Rechtsanwaltsfachangestellte/n, Mitarbeiter am Empfang (auch in Teilzeit)
Stellenangebot
Buchhalter/in für Lohn- und Finanzbuchhaltung
68766 Hockenheim
Malermeister m/w, Malergeselle m/w
68753 Waghäusel
Serviceseiten