Newsticker Südhessen
  • Ludwigshafen:  BASF-Mitarbeiter erleidet Verätzungen

    Ludwigshafen.Ein Mitarbeiter der BASF hat am Dienstagvormittag Verätzungen am Unterarm erlitten. Wie der Konzern mitteilte, verletzte sich der Angestellte bei Arbeiten an einem Behälter durch ein Säuregemisch. Nach einer medizinischen Erstversorgung wurde der Mann in einem umliegenden Klinikum stationär aufgenommen. Laut dem Sicherheitsdatenblatt ist das Produktgemisch mit der Kennzeichnung „Lebensgefahr bei Hautkontakt“ versehen. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Vertriebsmitarbeiter (m/w) im Außendienst
68167 Mannheim
Kindergartenleiter/in
69181 Leimen
Erzieherin
68309 Mannheim
Sachbearbeiter/in im Aufenthaltsrecht, Controller/in, Sozialpädagoge m/w, Sozialarbeiter/in, Fallmanager/in
67059 Ludwigshafen
Reinigungspersonal (m/w)
68782 Brühl
Notfallsanitäter, Rettungsassistent, Rettungssanitäter m/w/d
67065 Ludwigshafen
Fachangestellten für Medien- u. Informationsdienste Fachrichtung Bibliothek oder Bibliotheksassistenten (m/w/d)
68775 Ketsch
Mitarbeiter/in
68169 Mannheim
Gärtner/in, Gartenpflege Fachkenntnisse,
68723 Schwetzingen
Verkäufer m/w, Bäckereifachkraft m/w
68723 Oftersheim
Fahrer
68169 Mannheim
Mitarbeiter/in für die Finanzbuchhaltung (in Vollzeit)
68766 Hockenheim
English Trainer
69469 Weinheim
Aushilfe m/w gesucht
68804 Altlußheim
Technische Leiterin m/w
67059 Ludwigshafen
Zahntechniker/in in Vollzeit
68804 Altlußheim
Bauleiter (m/w),
69123 Heidelberg
Dipl.-Ingenieur (m/w)
68161 Mannheim
Verwaltungsmitarbeiter/in oder Praxismanager/in
68159 Mannheim
Mitarbeiter/in
68161 Mannheim
Gärtner/in, Gartenpflege Fachkenntnisse,
68723 Oftersheim
Serviceseiten