Newsticker Südhessen
  • Ludwigshafen: BASF muss künftig sofort Behörden informieren

    Ludwigshafen/Mainz. Nach der Auslieferung von belasteten Kunststoffprodukten muss der Chemiekonzern BASF in Ludwigshafen künftig sofort bei Zwischenfällen die Behörden informieren. Dies sei mit dem BASF-Vorstand vereinbart worden, teilte das Umweltministerium in Mainz am Dienstag mit. Anfang Oktober war bekannt geworden, dass BASF über einen Monat lang ein belastetes Kunststoffgrundprodukt für Möbel und Matratzen hergestellt und ausgeliefert hatte.

    Das in Ludwigshafen hergestellte Toluoldiisocyanat (TDI) enthielt eine deutlich erhöhte Konzentration an Dichlorbenzol (DCB). Dieses kann Haut, Atemwege und Augen reizen und steht unter dem Verdacht, Krebs zu verursachen. Die BASF hatte die Behörden zunächst nicht hierüber informiert. Nach Einschätzung des Unternehmens geht von den Schaumstoffen, die mit einem belasteten BASF-Kunststoffprodukt hergestellt wurden, keine Gesundheitsgefahr aus.  (dpa/lrs)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Auszubildende/-r
68519 Viernheim
6 Forschungsstellen als Postdoc-Fellowship für junge Ärztinnen und Ärzte
69120 Heidelberg
Sachbearbeiter Immobilienmanagement
69115 Heidelberg
Wäschereimitarbeiterin
68163 Mannheim
Lehrkräfte m/w für Nachhilfe dringend gesucht!
68309 Mannheim
Steuerberater/in, Assistent/in, Steuerfachangestellte/r
69120 Heidelberg
Kaufmännische Angestellte als Berter/in für trauernde Angehörige
68167 Mannheim
Immobilienberater/in
68723 Plankstadt
Mitarbeiter/in
68161 Mannheim
Thekenkraft
69117 Heidelberg
PKW Fahrer/in
68163 Mannheim
Florist/in
68723 Oftersheim
Zahnmed. Fachangestellte/r
68161 Mannheim
Kulturmanager m/w
68723 Plankstadt
ZMP, ZFA
69115 Heidelberg
Zahnmedizinische Fachangestellte m/w, Auszubildende/r zur/zum Zahnmedizinischen Fachangestellten
68159 Mannheim
LKW-Fahrer, 18 to Kühler Solo, Festanstellung und Aushilfe
68305 Mannheim
Mitarbeiter/in für das Aufgabengebiet Sachbearbeitung allgemein
68623 Lampertheim
Sekretär/in|Assistent/in zur Unterstützung der Geschäftsführung
69126 Heidelberg
Elektromeister / Industriemeister Elektrotechnik / Elektrotechniker (m/w)
68766 Hockenheim
Karosseriespengler, KFZ-Mechatroniker/-Diagnosetechniker, Sachbearbeiter
69469 Weinheim
Serviceseiten