Newsticker Südhessen
  • Mainz: Bistum will Pfarreien zusammenlegen 

    Mainz.Die Zahl der Pfarreien soll im Bistum Mainz bis 2030 um über die Hälfte reduziert werden. "Die Koordinierungsstelle nimmt am 1. November ihre Arbeit auf", sagte ein Sprecher des Bistums. Für Aussagen zu möglichen Auswirkungen der Zusammenlegung, etwa zur Zahl sonntäglicher Gottesdienste, sei es noch zu früh. 
    Zuvor hatte Bischof Peter Kohlgraf mitgeteilt, er gehe davon aus, dass es im Bistum künftig rund 60 Pfarreien geben werde. Derzeit besteht das Bistum aus 134 sogenannten pastoralen Einheiten in Hessen, Rheinland-Pfalz und in einer baden-württembergischen Exklave. Sie sollen fusioniert werden. Bis zum Sommer 2021 will das Bistum dazu ein Konzept erarbeiten, bis zum Jahr 2030 soll es umgesetzt werden.
    Grund sei unter anderem der demografische Wandel, sagte Kohlgraf. Bis 2030 werde die Zahl aktiver Priester von derzeit 198 auf voraussichtlich 104 sinken. Im selben Zeitraum werde die Zahl der Katholiken um etwa 80.000 Menschen zurückgehen, von rund 730.000 auf etwa 650.000. Auch die Kirchensteuereinnahmen sollen von rund 220 Millionen Euro pro Jahr auf unter 200 Millionen sinken. Dies seien Zahlen, "die man nicht ignorieren kann und mit denen man jetzt konstruktiv umgehen muss", sagte Kohlgraf.
    Die geplanten Veränderungen sind Teil eines Vorschlags des Bischofs zur Zukunft des Bistums Mainz. So forderte Kohlgraf eine "neue Kultur des Miteinanders" und zeigte sich offen, ob Laien an der Leitung von Gemeinden beteiligt werden. Kohlgraf kündigte an, den Plan in den Gremien des Bistums diskutieren zu wollen: "Meine Vorstellungen sind noch nicht in Stein gemeißelt."

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Gärtner/in, Gartenpflege Fachkenntnisse,
68723 Oftersheim
Mitarbeiter (m/w) für elektr. Reparaturen
68782 Brühl
Verwaltungsmitarbeiter/in oder Praxismanager/in
68159 Mannheim
Vertriebsmitarbeiter (m/w) im Außendienst
68167 Mannheim
Mitarbeiter-/in für Imbiss, Aufstieg zum Schichtführer-/in, gute Deutschkenntnisse,
68159 Mannheim
technischer Mitarbeiter m/w
67346 Speyer
Med. Fachangestellte/r, Arzthelfer/in
68309 Mannheim
MFA, Medizinische Fachangestellte, (m/w),
68519 Viernheim
Pfarrsekretär/in
68723 Plankstadt
Physiotherapeut/in
68723 Plankstadt
zwei Mitarbeiterinnen/zwei Mitarbeiter in Teilzeit für die Registratur und Mitarbeit im Schreibdienst.
67346 Speyer
Rechtsanwaltsfachangestellte m/w
68165 Mannheim
Techniker/in, Schweißer/in, Mechatroniker/in, Anlagenmechaniker/in SHK, Elektroniker/in Energie und Gebäudetechnik
68309 Mannheim
Maurermeister
68723 Plankstadt
Fachkräfte für Abwassertechnik (m/w)
68159 Mannheim
Zeitungszusteller m/w
68309 Mannheim
Zahnarzthelferin, Zahnmedizinische Fachangestellte, ZMFA, Auszubildende m/w
68239 Mannheim
Zahnmedizinische Verwaltungsangestellte (m/w)
68723 Oftersheim
Personalsachbearbeiter/in Entgeltabrechnung
68165 Mannheim
Altenpfleger/innen für die Nephrologische Bettenstation,  Medizinische/r Fachangestellte/r für die Dialyseabteilung/Nephrologische Bettenstation
69120 Heidelberg
Heilerzieherpflegerinnen,Pädagogische und pflegerische Fachkräfte,Heilerziehungspflege,Altenpflege,Krankenpflege-Helferinnen,Aushilfen
68723 Oftersheim
Serviceseiten