Newsticker Südhessen
  • Mann nach Schüssen in die Luft festgenommen

    Seeheim-Jugenheim.Die Polizei hat einen betrunkenen 29-Jährigen vorübergehend festgenommen, der nach einem Kneipenbesuch mehrmals aus einer Schreckschusswaffe gefeuert haben soll. Der Mann war am Donnerstagabend in Seeheim-Jugenheim auf dem Weg nach Hause, als er plötzlich in die Luft schoss, wie ein Polizeisprecher am Freitag berichtete. Passanten alarmierten die Polizei. Die Beamten hätten bei der Festnahme nur einen Koffer für eine Schreckschusswaffe entdeckt. Die Waffe wurde zunächst nicht gefunden. Niemand sei verletzt worden. Ein freiwilliger Alkoholtest habe ergeben, dass der Mann einen 1,97 Promille hatte. Die Ermittlungen dauerten an.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Zahnarzthelfer/in
68623 Lampertheim
Einkäufer/in und Verkäufer/in, sowie Sachbearbeiter/in
69181 Leimen
Immobilienberater/in
68723 Plankstadt
LKW-Fahrer(in)
68766 Hockenheim
Briefzusteller
68167 Mannheim
Medizinische Fachangestellte (m/w), MFA, Arzthelfer/in
68519 Viernheim
Verwaltungsmitarbeiter/in oder Praxismanager/in
68159 Mannheim
Arzthelfer/in
68161 Mannheim
Thekenkraft
69117 Heidelberg
Mechatroniker oder Anlagenmechaniker m/w
68723 Schwetzingen
Florist/in
68723 Oftersheim
Wäschereimitarbeiterin
68163 Mannheim
Mitarbeiter/in für das Aufgabengebiet Sachbearbeitung allgemein
68623 Lampertheim
Elektriker/in
68161 Mannheim
LKW-Fahrer/in mit Sattelzugerfahrung,  FS Kl. 2/CE, Aushilfsfahrer,
68519 Viernheim
Ingenieur / Techniker TGA (m/w), Ingenieur / Techniker Elektrotechnik (m/w), Technischer Systemplaner (m/w)
67105 Schifferstadt
Ingenieur, Architekt
67240 Bobenheim-Roxheim
ZFA / ZMF (m/w)
69514 Laudenbach
Med. Fachangestelle(r)
68161 Mannheim
Florist/in
68782 Brühl
Arztsekretärin/med. Schreibkraft
69126 Heidelberg
Serviceseiten