Newsticker Südhessen
  • Mannheim: Adler wollen nachlegen

    Mannheim. Mit dem 2:1-Sieg nach Penaltyschießen in Nürnberg haben die Mannheimer Adler ihre Niederlagenserie gestoppt. Nun will die Mannschaft von Trainer Sean Simpson zeigen, dass der Erfolg beim Tabellenführer der Deutschen Eishockey Liga (DEL) keine Eintagsfliege war. Im Heimspiel gegen die Krefeld Pinguine sind die Blau-Weiß-Roten am Dienstag (19.30 Uhr/SAP Arena) Favorit. Verzichten müssen die Adler wohl noch auf ihren Stürmerstar Devin Setoguchi. Der Kanadier war Anfang vergangener Woche zum ersten Mal Vater geworden und durfte zu seiner Familie nach Kalifornien fliegen. (cr)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel