Newsticker Südhessen
  • Mannheim: Hauptbahnhof wegen Brandes gesperrt

    Mannheim.Wegen eines Friteusenbrandes im Untergeschoss des Mannheimer Hauptbahnhofs ist das Gebäude am Sonntagabend für rund eine Stunde gesperrt worden. Wie die Feuerwehr Mannheim mitteilte, brach das Feuer gegen 21 Uhr in einem Gastronomiebetrieb aus. Die Feuerwehr konnte innerhalb kurzer Zeit den Brand löschen und im weiteren Einsatzverlauf das Untergeschoss lüften, um den Rauch zu beseitigen. Stück für Stück wurde der Bahnhof wieder für die Reisenden freigegeben. Bedingt durch den Friteusenbrand löste auch ein Sprinkler aus. Der Zugverkehr war von dem Brand nicht betroffen. Verletzt wurde niemand.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
MFA gesucht
68259 Mannheim
Briefzusteller, Zustellung, Zusteller, Mitarbeiter Briefzustellung
68167 Mannheim
Physiotherapeut/in
68723 Plankstadt
Trainee Digital Marketing, Marketing Manager
68167 Mannheim
Teamassistenz (m/w)
68766 Hockenheim
Servicekraft m/w
68161 Mannheim
Mitarbeiter gesucht
68309 Mannheim
KFZ Mechaniker/-Mechatroniker (m/w), KFZ Meister (m/w)
68623 Lampertheim
Mitarbeiter (m/w) 450,- Euro-Basis
68163 Mannheim
Schleifer/in
68229 Mannheim
ZFA m/w
68259 Mannheim
Mitarbeiter/in
68775 Ketsch
Sekretär/in
68167 Mannheim
Bauleiter m/w, Polier m/w
67122 Altrip
Mitarbeiter/innen für unsere Steuerberatungskanzlei
68161 Mannheim
Florist/in
68723 Plankstadt
Verwaltungsmitarbeiter/in oder Praxismanager/in
68159 Mannheim
Verkaufstalente in Lampertheim, Viernheim, Bürstadt, Zwingenberg, Lorsch, Hemsbach, Heppenheim & Bensheim
68623 Lampertheim
Fahrer/in, Aushilfsfahrer/in
67547 Worms
Erzieher/in
69214 Eppelheim
Mitarbeiter/in mit abeschlossener Berufsausbildung zu/m ReNo bzw. Notarfachangestellten
68623 Lampertheim
Serviceseiten