Newsticker Südhessen
  • Ursache für Flugzeugabsturz weiter unklar

    Bensheim..Bensheim. Die Ursache für den Absturz eines Ultraleichtfliegers am Samstag bei Bensheim ist auch nach der Obduktion der Leichen weiterhin unklar. Das teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Darmstadt am Dienstag auf Anfrage dieser Zeitung mit. Ursächlich für den Tod des 32 Jahre alten Piloten und der 18 Jahre alten Frau aus Bickenbach sei der Absturz gewesen. Hinweise auf körperliche Probleme hätte man nicht gefunden. Damit hätten sich auch die Spekulationen erledigt, wonach die Insassen aufgrund einer Kohlenmonoxid-Vergiftung das Bewusstsein verloren haben könnten. Die Propellermaschine war am Samstag um 15 Uhr in Worms zu einem Rundflug gestartet und 40 Minuten später auf ein Feld in der Nähe des Gewerbegebiets Stubenwald gestürzt. Für den Mann und die Frau kam jede Hilfe zu spät.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
MFA gesucht
68259 Mannheim
Briefzusteller, Zustellung, Zusteller, Mitarbeiter Briefzustellung
68167 Mannheim
Physiotherapeut/in
68723 Plankstadt
Trainee Digital Marketing, Marketing Manager
68167 Mannheim
Teamassistenz (m/w)
68766 Hockenheim
Servicekraft m/w
68161 Mannheim
Mitarbeiter gesucht
68309 Mannheim
KFZ Mechaniker/-Mechatroniker (m/w), KFZ Meister (m/w)
68623 Lampertheim
Mitarbeiter (m/w) 450,- Euro-Basis
68163 Mannheim
Schleifer/in
68229 Mannheim
ZFA m/w
68259 Mannheim
Mitarbeiter/in
68775 Ketsch
Sekretär/in
68167 Mannheim
Bauleiter m/w, Polier m/w
67122 Altrip
Mitarbeiter/innen für unsere Steuerberatungskanzlei
68161 Mannheim
Florist/in
68723 Plankstadt
Verwaltungsmitarbeiter/in oder Praxismanager/in
68159 Mannheim
Verkaufstalente in Lampertheim, Viernheim, Bürstadt, Zwingenberg, Lorsch, Hemsbach, Heppenheim & Bensheim
68623 Lampertheim
Fahrer/in, Aushilfsfahrer/in
67547 Worms
Erzieher/in
69214 Eppelheim
Mitarbeiter/in mit abeschlossener Berufsausbildung zu/m ReNo bzw. Notarfachangestellten
68623 Lampertheim
Serviceseiten