Newsticker Südhessen
  • Worms: Lieferwagenfahrer wehrt Angreifer ab – Zeugen und Videoaufnahmen gesucht

    Worms. Ein unbekannter Täter hat am Samstagmorgen in Worms versucht, einen Lieferwagenfahrer mit dem Einsatz von Pfefferspray und eines Baseballschlägers zu überfallen. Das teilte die Polizei am Nachmittag mit. Nur durch die Gegenwehr des Geschädigten konnte der Unbekannte nach dem Angriff in der Straße Am Aulweg in die Flucht geschlagen werden, so die Ermittler – obwohl der Fahrer durch das Pfefferspray eine Augenreizung erlitten hatte. Der Täter flüchtete auf einem Fahrrad in Richtung der Heinrich-Beth-Straße. Zeugen beschreiben den Täter laut Polizei als etwa 25 Jahre alt, 1,70 Meter groß, von sehr schlanker Statur, bekleidet mit Kapuzenpullover und heller Hose. Den Ermittlern zufolge sei nicht auszuschließen, dass der Täter das Reizstoffsprühgerät oder den Baseballschläger auf seiner Flucht entsorgt hat. Neben Zeugen bittet die Polizei auch die umliegenden Firmen, mögliche relevante Videoaufnahmen zu sichten und Hinweise der Kriminalpolizei unter Telefon 06241/8520 mitzuteilen. (beju/pol)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel