Newsticker
  • Bad Dürkheim: Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen

    Bad Dürkheim. Zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen ist es am Samstag bei Bad Dürkheim gekommen. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 18-Jähriger die B37 aus Richtung Kaiserslautern kommend in Richtung Bruch. In Höhe des Wurstmarktplatzes übersah er mit seinem Pkw einen vor ihm stehenden und verkehrsbedingt wartenden Wagen und fuhr auf diesen auf. Durch den Aufprall wurde das stehende Auto auf einen davor befindlichen Pkw geschoben. Dabei wurden alle drei Fahrzeuge zum Teil stark beschädigt. Der Schaden beträgt insgesamt über 10 000 Euro. Eine 46-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Zwei Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. (pol/lina)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber