Newsticker
  • Eppelheim: Unbekannter fasst 20-Jähriger an die Brust

    Eppelheim.In Eppelheim ist es am Montagabend erneut durch einen Unbekannten zu einer sexuellen Belästigung gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war eine 20-Jährige um 20.15 Uhr in der Wasserturmstraße unterwegs, als sich ein unbekannter Mann auf einem Fahrrad von hinten näherte und ihr an die Brust fasste. Der Mann floh unmittelbar danach mit seinem Fahrrad. Als die junge Frau den Verdächtigen erneut im Bereich der Rudolf-Wild-Halle sah, flüchtete er erneut in Richtung Adalbert-Stifter-Straße. Der Hergang ähnelt laut Polizei einem Vorfall vom Vortag, bei dem einer Frau ebenfalls in Eppelheim an die Brust gefasst wurde.

    Der Verdächtige wird als 17 bis 25 Jahre alt etwa 1,70 Meter bis 1,85 Meter groß und schlank beschrieben. Er soll braune Haut gehabt, eine ältere dunkle Basecap, ein rotes T-Shirt, kurze dunkle Hosen, einen dunklen Rucksack sowie neongelbe Sneaker getragen haben. Der Mann war mit einem dunkelblauen Mountainbike mit weißem Schriftzug unterwegs. Es könnte sich um ein Jugendrad handeln. Hinweise möglicher Zeugen nimmt die Polizei unter 0621/1744444 entgegen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber