Newsticker
  • Freinsheim: Fischstäbchendieb muss in Haft

    Freinsheim.Eine ungewöhnliche Beobachtung hat der Ladendetektiv eines Lebensmittelmarkts in Freinsheim (Landkreis Bad Dürkheim) gemacht. Nach Polizeiangaben war ihm ein Mann aufgefallen, der eine Packung Fischstäbchen in seiner Hose verschwinden ließ. Als der Kunde an der Kasse nur einen Kräuterschnaps bezahlte, alarmierte der Angestellte die Polizei. Bei der Überprüfung des 50-jährigen Fisch-Freundes stellte sich heraus, dass dieser per Haftbefehl gesucht wurde. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt nach Frankenthal gebracht. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Kundendienst-Techniker (m/w)
68782 Brühl
Kfz-Mechatroniker/in Fachrichtung Fahrzeugkommunikation
68159 Mannheim
Mitarbeiter/in, Aushilfe,  Seniorenbetreuung, Familienbetreuung
68549 Ilvesheim
Florist/in
68782 Brühl
Referentinnen/Referenten (Dipl.-Ing./M.Sc.) für die Arbeitsgebiete Teleskopstapler, Regale, Regalanlagen, fahrerlose Transportsysteme, Automatisierungstechniken in der Logistik
68161 Mannheim
Bürokaufmann/-frau
68165 Mannheim
ZFA m/w
68259 Mannheim
Verkäufer/in
68775 Ketsch
Disponent/in
68535 Edingen-Neckarhausen
11 Produktionshelfer/innen
68804 Altlußheim
Medizinische Fachangstellte oder Krankenschwester, Vollzeit oder Teilzeit
68161 Mannheim
Abfüller / Kommissionierer (m/w)
68159 Mannheim
Mitarbeiter gesucht
68309 Mannheim
LKW-Fahrer, 18 to Kühler Solo, Festanstellung und Aushilfe
68305 Mannheim
Chemikant als Anlagenfahrer m/w
68526 Ladenburg
Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w)
68723 Oftersheim
Top-Stylist/in
68723 Schwetzingen
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
Maurermeister (m/w)
68723 Schwetzingen
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
Arzthelfer/in und Krankenschwester/Krankenpfleger
67227 Frankenthal
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber