Newsticker
  • Fußgönheim: 58-jähriger Motorradfahrer nach Zusammenstoß schwer verletzt

    Fußgönheim.Bei einem Verkehrsunfall mit einem Pkw hat sich ein 58-jähriger Motorradfahrer bei der Anschlussstelle zur A 650 in Fußgönheim schwer verletzt. Laut Polizeiangaben fuhr die 26-jährige Unfallverursacherin mit ihrem Wagen am Dienstag gegen 17.50 Uhr von Fußgönheim kommend Richtung Maxdorf. Als sie an der Anschlussstelle nach links zur A 650 Richtung Ludwigshafen abbiegen wollte, ließ die Frau zunächst einen entgegenkommenden Pkw durch und übersah anschließend den darauffolgenden Motorradfahrer. Der 58-Jährige versuchte der abbiegenden Autofahrerin auszuweichen, stieß jedoch an die hintere Fahrzeugseite des Wagens. Dadurch stürzte der Motorradfahrer und erlitt ein Schleudertrauma sowie Brüche an der Hüfte, den Rippen und einer Schulter. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 9500 Euro.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber