Newsticker
  • Germersheim: Misslungenes Wendemanöver – Auto in Hafenbecken versenkt

    Germersheim.Am Dienstagabend ist ein 22-Jähriger in Germersheim ins Hafenbecken gefahren. Wie die Polizei mitteilte, war der junge Mann zusammen mit seinem Freund im Auto seines Vaters unterwegs und wollte gegen 21.30 Uhr im Hafen wenden. Das Manöver misslang und das Fahrzeug rollte ins Hafenbecken. Bevor der Pkw komplett versank, konnten es der Fahrer über die geöffnete Fahrertür und der Beifahrer über die geöffnete Seitenscheibe noch verlassen. Erst am Mittwoch zeigte der 22-Jährige den Sachverhalt bei der Polizei an. Gegen ihn wird nun wegen Verkehrsunfallflucht und Gewässerverunreinigung ermittelt.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber