Newsticker
  • Heidelberg: 82-jähriger Fußgänger von Pkw angefahren und schwer verletzt

    Heidelberg. Ein 82-jähriger Fußgänger ist am Samstagmittag beim Überqueren einer Straße in Heidelberg von einem Pkw angefahren und schwer verletzt worden. Polizeiangaben zufolge wollte der  die Brückenstraße in Richtung Bergstraße überqueren, als der Wagen eines 58-Jährigen ihn erfasste. Nachdem ein Notarzt den Rentner behandelt hatte, brachte ein Rettungswagen ihn in ein Krankenhaus. Am Fahrzeug des 58-Jährigen entstand ein Schaden von rund 2 000 Euro. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4140 bei der Verkehrspolizei Heidelberg zu melden. (pol/tns)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber