Newsticker
  • Heidelberg: Bei Angeber-Aktion Person verletzt

    Heidelberg. Aufgrund von Imponiergehabe eines 33-jährigen Autofahrers ist ein 20-jähriger Mann in Heidelberg-Rohrbach am frühen Sonntagmorgen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 33-Jährige gegen 1 Uhr auf ein Tankstellengelände. Mit hoher Geschwindigkeit fuhr er dann auf eine Gruppe zu, um kurz vor dieser eine Vollbremsung zu machen. Dabei wurde ein 20-Jähriger aus der Gruppe leicht am Bein verletzt.  Eine Streife konnte sowohl das Fahrzeug als auch den 33-Jährigen auf einem Parkplatz eines nahegelegenen Schnellimbiss finden. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06221/3418-0 zu melden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Med. Fachangestellte (MFA) m/w
69120 Heidelberg
Kindergartenleitung (m/w)
68526 Ladenburg
Mitarbeiter m/w Verkauf in Teilzeit
68159 Mannheim
Zahnmedizinische Fachangestellte, Auszubildende
68723 Schwetzingen
Kundendienst-Techniker (m/w)
68782 Brühl
Sachbearbeiter/in Vollstreckungsaußendienst
68159 Mannheim
Leiter/in der Abteilung Bau und Liegenschaften
69117 Heidelberg
Koch, Köchin
68163 Mannheim
Mitarbeiter/-in in der Kreditorenbuchhaltung
68161 Mannheim
Organisationsleiter/in
69123 Heidelberg
Berufskraftfahrer (m/w)
68167 Mannheim
Mitarbeiter/in für das Team Rechnungsamt 100%
68794 Oberhausen-Rheinhausen
Immobilienmakler
68165 Mannheim
Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
68199 Mannheim
Arztsekretär/in
69120 Heidelberg
Gabelstaplerfahrer m/w, Lagermitarbeiter m/w
68305 Mannheim
Kaufmännische Assistenz (m/w)
68159 Mannheim
Personal- und Drittmittelsachbearbeiter/-in (75 %, E 9 TV-L), Personalsachbearbeiter/-in (100 %, E 9 TV-L)
68161 Mannheim
Maschinenschlosser m/w, Industriemechaniker m/w
68163 Mannheim
Zeitungszusteller
68167 Mannheim
versierte/n Mitarbeiter/in
68167 Mannheim
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber