Newsticker
  • Heidelberg: Hilferuf des Zoos wegen Coronakrise

    Heidelberg.Nach dem Brandbrief der deutschen Zoos an die Bundesregierung wegen der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise ruft der Heidelberger Zoo auch die Stadt um Hilfe. "Noch kann der Zoo Heidelberg auf eigene Rücklagen zugreifen, jedoch mit fatalen Auswirkungen für die Zukunft", sagte Zoodirektor Klaus Wünnemann am Mittwoch. Mit dem Geld hätten unter anderem das neue Flamingohaus und die Außenanlage für die Gorillas finanziert werden sollen. Kurzfristig brauche der Zoo Heidelberg einen Ausgleich für die fehlenden Einnahmen. "Es ist jetzt nötig, dass für die nächsten zehn Jahre der Zoo im Fokus des Engagements der Stadt Heidelberg steht", sagte Wünnemann. "Der Zoo Heidelberg darf nicht vergessen werden."

    Der Verband der Zoologischen Gärten hat bereits ein Soforthilfe-Programm in Höhe von 100 Millionen Euro für mehr als 50 Zoos in Deutschland gefordert. "Anders als andere Einrichtungen können wir unseren Betrieb nicht einfach runterfahren - unsere Tiere müssen ja weiterhin gefüttert und gepflegt werden", heißt es in dem Brief an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Zoos arbeiteten derzeit ohne Einnahmen, aber mit gleichbleibend hohen Ausgaben weiter.

     

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
<title>Stellen aus der Region</title>
Manager Netzwirtschaft (m/w/d)
68159 Mannheim
Projekt Koordinator
69117 Heidelberg
Industrieelektronikerin/Industrieelektroniker (m/w/d), Kommunikationselektronikerin/Kommunikationselektroniker (m/w/d) oder staatlich geprüfte/geprüften Technikerin/Techniker Fachrichtung Elektro
69115 Heidelberg
SAP Entwickler / Berater (m/w/d)
68167 Mannheim
Bereichsassistenz (w/m/d)
68161 Mannheim
Referentin/Referenten (Dipl.-Ing./M.Sc.) für die Arbeitsgebiete fahrerlose und autonome Transportsysteme, Sensorik, Automatisierungstechniken in der Logistik, Schmalganglager (m/w/d)
68161 Mannheim
Leitung des Ambulant Betreuten Wohnens (m/w/d)
74821 Mosbach
Personalleitung (W/M/D)
69117 Heidelberg
Wasserbauerinnen/Wasserbauer (m/w/d) oder artverwandte Facharbeiterinnen/Facharbeiter (m/w/d)
69115 Heidelberg
Rechtsanwalt (m/w/d) für Bau- und Architektenrecht
69115 Heidelberg
Fenstermonteur/in (m/w/d)
68163 Mannheim
Architekten,Bauingenieure
68723 Schwetzingen
Gesundheits- und Krankenpfleger
97980 Mönchshof
Mitarbeiter städtischer Bauhof
97941 Tauberbischofsheim
Erzieher (m/w/d) in Voll- und Teilzeit (unbefristet) für Kindergarten und Krippe
69214 Eppelheim
BAUINGENIEUR oder TECHNIKER (M/W/D)
68159 Mannheim
Gesundheits-und Krankenpfleger,Altenpfleger m,w,d
68723 Schwetzingen
Bürohilfe
68167 Mannheim
Auszubildende/n zur/m MFA,
68239 Mannheim
Ergotherapeuten (w/m/d) gesucht
69469 Weinheim
Projektbearbeiter (m/w) Mitarbeiter/-in Finanz- und Rechnungswesen
64625 Bensheim
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber