Newsticker
  • Heidelberg: Mann dank Neunjährigem aus misslicher Lage befreit

    Heidelberg.Dank eines neun Jahre alten Jungen ist ein 42-Jähriger am Freitagnachmittag aus einem Fahrstuhl eines Wohnhauses in Heidelberg-Emmertsgrund befreit worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der Junge zunächst selbst versucht, den Mann zu befreien. Als dies nicht gelang und er daraufhin telefonisch niemanden bei der Wohnungsgesellschaft erreichte, meldete er den Vorfall bei den Rettungskräften. Die Feuerwehr rückte mit drei Mann an und befreite den 42-Jährigen aus seiner misslichen Lage.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Wirtschaftsverkehrsbeauftragte/Wirtschaftsverkehrsbeauftragter (m/w/d)
69117 Heidelberg
Projektleiter (m/w/d) Instandhaltung
68167 Mannheim
Controller/in (w/m/d)
68161 Mannheim
Referent Hydrogeologie (m/w/d)
68159 Mannheim
Kaufm. Mitarbeiter /-in oder Absolvent/-in der Witschaftswissenschaften m/w/d
68753 Waghäusel
Buchhalter (m/w/d)
68163 Mannheim
Assistent/in Vertriebsinnendienst m/w/d
68199 Mannheim
OP-Koordinatoren (m/w/d)
68167 Mannheim
Stoffstrommanager (m/w/d)
68159 Mannheim
Koordinator HKL und Trinkwasser (m/w/d)
68159 Mannheim
Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) - Kunststoffextrusion (Schichtarbeit) -
68219 Mannheim
Mitarbeiter/in in der Kämmerei m,w,d
68723 Schwetzingen
Haupt- und personalamtsleitung
74838 Limbach
Mitarbeiterin (w/m/d) für allgemeine Büroarbeiten
68307 Mannheim
Industriemechaniker
64625 Bensheim
Reinigungskraft
97980 Bad Mergentheim
Technischer Servicemitarbeiter (m/w/d)
68159 Mannheim
Bürokauffrau/ Bürogehilfin
68163 Mannheim
Vertriebsassistenz
68723 Oftersheim
Zustellung, Zusteller, Zeitungszusteller, Mitarbeiter
68167 Mannheim
Steuerberater/in
68305 Mannheim
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber