Newsticker
  • Heidelberg: Zwei Leichtverletzte bei Unfall

    Heidelberg. Zwei Personen sind bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in Heidelberg leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 21.30 Uhr im Bereich der Kreuzung Speyerer Straße/Pleikartsförster Straße zu einer Kollision, weil ein 56-jähriger Fahrer das Rotlicht missachtete. Der Unfallverursacher war im Begriff von der Speyerer Straße nach links in die Pleikartsförster Straße abzubiegen, als er mit einer ihm entgegenkommenden 46-jährigen Fahrerin zusammenstieß, die den rechten der zwei geradeausführenden Fahrstreifen in Richtung Montpellierbrücke befuhr. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt und zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus verbracht. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht. (pol/lina)

    Hier geht es zur Erstmeldung.

    Hier geht es zur Fotostrecke. 

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber