Newsticker
  • Im Rhein Ertrunkene konnten nicht schwimmen

    Trebur.Nachdem am Samstagabend eine Mutter und ihr Sohn im südhessischen Trebur im Rhein ertrunken sind, gehen die Ermittler davon aus, dass beide Nichtschwimmer waren. Das teilte ein Polizeisprecher am Dienstag in Darmstadt mit.

    Ersten Erkenntnissen zufolge wollte die Familie sich am Uferbereich der Rheins aufhalten und war nicht zum Baden an den Fluss gekommen. Der fünfjährige Sohn sei nicht weit vom Ufer entfernt ein Stück ins Wasser gegangen und dabei in einen Sog geraten. "Die Gefahren darf man nicht unterschätzen am Rhein", sagte der Sprecher. Die Mutter und die 13-jährige Tochter haben daraufhin versucht den Jungen zu retten. Da sie dabei selbst in Not gerieten, wurden sie von Passanten aus dem Wasser gezogen, wie die Polizei mitteilte.

    Die Frau sei daraufhin erneut ins Wasser gegangen, um ihr Kind zu retten und dabei ertrunken. Ob die Tochter schwimmen konnte, ist laut Angaben der Polizei zum derzeitigen Zeitpunkt nicht bekannt. Die Ermittlungen dauerten an.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
<title>Stellen aus der Region</title>
Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für Allgemeinmedizin
67346 Speyer
Sachbearbeiter*in (m/w/d) Haushaltsmanagement mit Schwerpunkt Bilanzbuchhaltung und Steuerrecht
68163 Mannheim
Personalsachbearbeiter (w/m/d)
68161 Mannheim
Mitgeschäftsführer*in (m/w/d)
68199 Mannheim
Bereichsleitung (m/w/d) für den pflegerischen anästhesiologischen Funktionsbereich
68167 Mannheim
Technische*r Informationssicherheitsspezialist*in (m/w/d)
68161 Mannheim
Einrichtungsleitung m/w/d
68169 Mannheim
Industrieelektronikerin/Industrieelektroniker (m/w/d), Kommunikationselektronikerin/Kommunikationselektroniker (m/w/d) oder staatlich geprüfte/geprüften Technikerin/Techniker Fachrichtung Elektro
69115 Heidelberg
Kaufmännischer Mitarbeiter Bestandsmanagement m/w/d
68642 Bürstadt
Informationssicherheitsspezialist*in (m/w/d)
68161 Mannheim
Teamleiter Kommissionierung (m/w/d)
68161 Mannheim
Stellvertrende Stationsleitung m/w/d
68167 Mannheim
Stellvertetende Stationsleitung für die operative Intensivstation 32-2 (m/w/d)
68167 Mannheim
Verwaltungsangestellte/n m/w/d
68163 Mannheim
Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (m/w/d) (Fachrichtung Lebensmitellhygiene, Hygienetechnik, Mikrobiologie Lebensmitteltechnologie)
68165 Mannheim
Vermesser (m/w/d)
68219 Mannheim
Sachbearbeiter (m/w/d) qualifizierter Empfang in Teilzeit
68167 Mannheim
Senior Talentberater (m/w/d)
68159 Mannheim
Buchhalter/-in (w/m/d)
68623 Lampertheim
Mitarbeiter/innen Schwimmbad (m/w/d) Kassierer-, Kontroll- und Reinigungsarbeiten
64678 Lindenfels
Mitarbeiter
68167 Mannheim
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber