Newsticker
  • Ludwigshafen: Auspuff zu laut - Auto aus dem Verkehr gezogen

    Ludwigshafen.Weil der Auspuff deutlich zu laut war, hat die Polizei in Ludwigshafen das Auto eines 26-Jährigen aus dem Verkehr gezogen. Wie die Beamten mitteilten, kontrollierte eine Streife den 3er BMW am Montag gegen 17 Uhr in der Bürgermeister-Kutterer-Straße. Dabei fiel den Ordnungshütern der Auspuff auf, bei dem eine Lautstärkenmessung einen Wert von knapp 100 Dezibel ergab. Erlaubt waren 71 Dezibel. Durch die deutliche Überschreitung erlosch die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug, weshalb es sichergestellt und stillgelegt wurde. Den 26-Jährigen erwartet ein Verfahren wegen der Ordnungswidrigkeit.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber