Newsticker
  • Ludwigshafen: Betrunken gegen Brückengeländer gestürzt – Radfahrer am Kopf verletzt

    Ludwigshafen.Ein betrunkener, 36-jähriger Radfahrer ist in der Nacht zu Donnerstag mit seinem Fahrrad verunglückt und hat sich dabei am Kopf verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 36-Jährige gegen 3.45 Uhr auf der Schneckennudelbrücke. Am Ende der Brücke kam der Radfahrer ins Straucheln und stürzte gegen das Geländer. Bei dem Sturz zog er sich eine stark blutende Kopfwunde zu. Ein Krankenwagen brachte den Mann ins Krankenhaus. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber