Newsticker
  • Ludwigshafen: Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

    Ludwigshafen. Ein 34-jähriger Motorradfahrer ist am frühen Freitagabend bei einem Verkehrsunfall in Ludwigshafen verletzt worden. Nach Anhaben der Polizei befuhr der Mann die Konrad-Adenauer-Brücke in Richtung Mannheim. In Höhe des Einfädelungsstreifens des von der Saarlandstraße kommenden Verkehrs wurde der Motorradfahrer durch einen auf die Brücke auffahrenden 19-jährigen Autofahrer übersehen und touchiert. Hierdurch kam der Motorradfahrer zu Fall und rutschte etwa 15 Meter über den Asphalt. Dabei verletzte er sich am linken Knie und seine Beifahrerin am rechten Bein. Beide wurden durch einen Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Das Motorrad war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe an beiden Fahrzeugen beträgt rund 6 500 Euro. Durch den Unfall kam es zu kleineren Verkehrsbeeinträchtigungen, bei mäßigem Verkehrsaufkommen. (pol/lina)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber