Newsticker
  • Malsch: 60-Jährige gerät in Gegenverkehr – 12.000 Euro Schaden

    Malsch.Eine 60-jährige Autofahrerin ist am Mittwochnachmittag in Malsch auf der K 4166 in den Gegenverkehr geraten und mit einem Lkw kollidiert. Wie die Polizei mitteilte, bekam die ältere Dame gegen 15.30 Uhr gesundheitliche Probleme und geriet deshalb auf die falsche Spur. Ein Rettungswagen brachte die 60-Jährige in ein Krankenhaus. Ihr Wagen wurde abtransportiert. Es entstand ein Schaden von etwa 12.000 Euro.
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber