Newsticker
  • Mannheim: Chako Habekost beim Seebühnenzauber

    Mannheim. Den Schlusspunkt des Seebühnenzaubers im Mannheimer Luisenpark setzt am Samstag, 5. August, 20 Uhr, mit Christian „Chako“ Habekost ein Dauerbrenner in der Region: Mit seinem Programm „De weesch wie’sch-Män“ wird der gebürtige Mannheimer garantiert noch einmal für gute Laune beim Publikum sorgen. Aus der kleinen Pfalz lässt er seinen Blick auf die große, weite Welt schweifen und nimmt die essenziellen Probleme und Auswüchse unserer Zeit in den Blick – hintersinnig, treffsicher und gerne auch wortschwallartig akut, so dass es immer etwas zum Lachen gibt, wenn er die Bühne betritt. Karten zum Preis von 29 bis 35 Euro gibt es unter Telefon 0621/41 00 50, an den Luisenpark-Kassen Haupteingang, Fernmeldeturm und Am Oberen Luisenpark sowie im Netz unter www.rheinneckarticket.de. (sdo)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber