Newsticker
  • Mannheim: Erste Ergebnisse von DNA-Test liegen vor

    Mannheim. Knapp vier Monate nach dem Fund einer Baby-Leiche in Mannheim liegen den nordbadischen Behörden erste Ergebnisse einer DNA-Untersuchung vor. "Ein Teil der Speichelproben ist ausgewertet. Bei den Ergebnissen, die derzeit vorliegen, kann ausgeschlossen werden, dass die Mutter des Kindes dabei ist", sagte ein Sprecher der Polizei. Allerdings stünde ein Teil der Ergebnisse noch aus. "Das sind aufwendige Untersuchungen", betonte der Sprecher. Ein Passant hatte das tote Baby am 12. Januar in einem See entdeckt.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Berufskraftfahrer (m/w)
68167 Mannheim
Lkw-Fahrer (m/w), Verkauf und Innendienst (m/w)
68309 Mannheim
Maurermeister (m/w)
68723 Schwetzingen
Projekt- / Prozessingenieur (m/w/d)
68766 Hockenheim
Florist/in
68723 Oftersheim
Sachbearbeiter/in für Haushalt, Zusatzversorgung und Dienstunfallfürsorge, Sachbearbeiter/in Unterhaltsvorschuss, Betreuer/in Schwerpunktzentrum
67059 Ludwigshafen
Auszubildende/n als Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w)
68159 Mannheim
Immobilienkauffrau/-mann zur Unterstützung unseres Vertriebsteams (w/m)
69115 Heidelberg
erfahrene Pflegekräfte m/w
68161 Mannheim
Steuerfachangestellte/r, auch Wiedereinsteiger/in,
68219 Mannheim
Trainee Digital Marketing, Marketing Manager
68167 Mannheim
Abteilungslfachkraft
67059 Ludwigshafen
Pfarrsekretär/in
68723 Schwetzingen
Zahntechniker/in in Vollzeit
68804 Altlußheim
Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger od. MFA w/m
68723 Schwetzingen
Med. Fachangestelle(r)
68161 Mannheim
Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w)
68723 Plankstadt
Rechtsanwaltsfachangestellte/r, Fremdsprachensekretär/in
68165 Mannheim
System-Netzwerkadministrator m/w
67105 Schifferstadt
Mechatroniker oder Anlagenmechaniker m/w
68723 Plankstadt
MFA in Vollzeit, MTRA in Vollzeit
68161 Mannheim
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber