Newsticker
  • Mannheim: Gabrieles Familie bedankt sich

    Mannheim. Die Familie der in Mannheim getöteten Studentin Gabriele dankt für die "überwältigende Anteilnahme" der Bevölkerung. Das teilt die Universität Mannheim mit. "Die Familie Gabrieles ist absolut sprachlos. Sie ist völlig überwältigt von der Anteilnahme der Mannheimer Bürgerinnen und Bürger und möchte sich ganz herzlich für die Unterstützung in dieser schweren Zeit bedanken", zitiert die Universität die Rechtsanwältin Sabrina Hausen. Sie vertritt die litauische Familie in Deutschland. Die Universität verwies zudem auf die vielen Spenden, die für die Familie von Gabriele beim Lions Club Rhein-Neckar eingegangen seien. Das Geld will die Familie unter anderem verwenden, um nach Mannheim zu kommen und am Strafprozess gegen den mutmaßlichen Täter teilzunehmen. Ein Termin für den Prozess steht bislang nicht fest, noch liegt auch keine Anklage vor. Allerdings sitzt ein Mann in Haft, der die Gaststudentin Gabriele am 3. Oktober vergewaltigt und getötet haben soll. (bro)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber