Newsticker
  • Mannheim: Hilfe für Kinder aus Suchtfamilien

    Mannheim. Drogenverein und Caritasverband wollen Erzieher, Lehrer, Krankenschwestern und Mitarbeiter von Jugendämtern stärker für die Bedürfnisse von Kindern aus Suchtfamilien sensibilisieren. Dazu laden sie am kommenden Dienstag im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien zu einer Tagung in Mannheim ein. Betroffene Kinder bekämen oft nicht die Aufmerksamkeit, die sie in ihrem Alter bräuchten, so die Organisatoren am Freitag bei einem Pressegespräch. Manche litten auch unter Behinderungen. In Mannheim leben nach Schätzung circa 7000 Jungen und Mädchen in Familien, in denen ein Elternteil oder beide Elternteile unter einer Suchterkrankung leiden. (imo)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber