Newsticker
  • Mannheim: Neigel legt Berufung ein

    Mannheim/Hamburg. Julia Neigel hat gegen das Urteil des Mannheimer Landgerichts im Urheberrechtsprozess gegen ihre früheren Bandkollegen Axel Schwarz und Andreas Schmid vom 5. Oktober Berufung eingelegt. Das teilte die Hamburger Anwaltskanzlei Schippmann & Melzer am Montag mit, die die Ludwigshafener Sängerin beim Oberlandesgericht Karlsruhe vertreten wird. (jpk)

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Referent Marketingstrategie (m/w/d)
68159 Mannheim
Fachplanungsingenieur Bau (m/w/d)
68169 Mannheim
Ausbildungskoordinator/in in der Pflege (m/w/d)
68309 Mannheim
Personalreferent/in
68309 Mannheim
Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) -- Studienassistent (m/w/d) für die NAKO Gesundheitsstudie
69120 Heidelberg
Volontär/in (w/m/d) in Vollzeit (100 %)
68161 Mannheim
Volontär/in (w/m/d) in Vollzeit (100 %)
68161 Mannheim
Netzmonteur (m/w/d)
68159 Mannheim
Sachbearbeiter Dokumentation (m/w/d)
68165 Mannheim
Leitung Finanz- und Rechnungswesen (m/w/d)
67061 Ludwigshafen
QS-Beauftragter in der Qualitätskontrolle (m/w/d)
68526 Ladenburg
REHA-Fachberater (m/w/d)
69469 Weinheim
Assistenz (m/w/d)
68169 Mannheim
Abteilungsleitung (w/m/d) Studierendenadministration
69117 Heidelberg
Abteilungsleiter (m/w/d)
68167 Mannheim
Sachbearbeitung Verkehrssicherheit mit Außendienst (m/w/d)
68165 Mannheim
Gebäudereinigergesellen (m/w/d)
67061 Ludwigshafen
Sachbearbeiter/in Reisekostenabrechnung (m/w/d)
68161 Mannheim
Personalreferenten (m/w/d) als Teamleitung
68309 Mannheim
Abteilungsleiter Konzernrechnungswesen (m/w/d)
68159 Mannheim
Sachbearbeiter Anlagenbuchhaltung (m/w/d)
68526 Ladenburg
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber