Newsticker
  • Mannheim: Taschendiebinnen plündern Konto von Seniorin - Zeugen gesucht

    Mannheim.Bislang noch unbekannte Taschendiebinnen haben am Montagvormittag einer Seniorin die Geldbörse gestohlen und im Anschluss ihr Konto geplündert. Wie die Polizei mitteilte, hatten die beiden Frauen die Seniorin gegen 11.30 Uhr in der Lameystraße in ein Gespräch verwickelt und ihr dabei die Geldbörse aus der Jackentasche gestohlen. Danach entfernte sich das Duo in Richtung Luisenpark.

    Kurz nach der Tat bemerkte die ältere Dame den Diebstahl und ließ ihre Karten sperren. Zu diesem Zeitpunkt hatten die beiden Frauen jedoch bereits Bargeldabhebungen vorgenommen. Da die Frau bereits gegen 10.45 Uhr in einer Filiale der Deutschen Bank Geld abgehoben hatte, gehen die Beamten davon aus, dass sie ausgespäht wurde. Mit dem mitgeführten Bargeld beläuft sich der Schaden auf 5.050 Euro.

    Die beiden Verdächtigen werden als Mitte 20 mit blonden Haaren beschrieben und sollen hell gekledet gewesen sein. Sie sollen deutsch mit Akzent gesprochen haben. Mögliche Zeugen können sich unter der Rufnummer 0621/1743310 bei den Beamten melden.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber