Newsticker
  • Mannheim: Tödlicher Lkw-Unfall  - Prozess erneut vertagt

    Mannheim.Der Prozess um den tödlichen Lkw-Unfall auf der A 6 bei Mannheim-Sandhofen im Juni 2017 ist gestern vor dem Amtsgericht Mannheim erneut vertagt worden. Die Kammer hat die Unterlagen noch nicht sichten können, die der Konzern Daimler-Benz als Hersteller des im Unfall-Lkw verbauten Bremsassistenten „Active Break Assist 3“ (ABA 3) per E-Mail zur Verfügung gestellt hat. Sie habe fünf E-Mails der Herstellerfirma erhalten, berichtete Vorsitzende Richterin Gabriele Schöpf. Sie habe diese dem Sachverständigen des Prozesses gestern Morgen sogleich weitergeleitet. Aber die Daten seien zu umfangreich, als dass man sie ausführlich sichten und bewerten könne. „Es ist auch erkennbar: Die Dinge sind nicht dabei, die wir angefragt haben“, so Schöpf. Die Kammer will das Fehlerprotokoll aus dem im Lkw verbauten System einsehen.

    Die Richterin will in dem Verfahren klären, warum der Bremsassistent in dem Unfall-Lkw zwar gewarnt, aber vor dem Aufprall aufs Stauende nicht gebremst hat. Die Beweisaufnahme hat bisher ergeben, dass der Bremsassistent aktiv und nicht abgeschaltet war. Gebremst hat er aber nicht: Der Lkw war laut Anklageschrift mit einem Tempo von 85 Stundenkilometern auf die Fahrzeuge vor ihm aufgefahren. Daimler-Gutachter hatten es für plausibel erklärt, dass das System aus technischen Gründen nicht gebremst hat. Von einem „Systemfehler“ wollten sie nicht sprechen.

    Der Prozess hat eine durchaus wegweisende Wirkung. Nach Schätzung von Experten fahren mehrere Zehntausend Lastwagen mit dem System an Bord auf den Straßen in ganz Europa herum. Der Prozess wird am 25. Januar fortgesetzt.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Stellen aus der Region
Stoffstrommanager (m/w/d)
68159 Mannheim
Meister/Techniker Netzführung Rohrmedien (m/w/d)
68159 Mannheim
.
97980 Mönchshof
Medizinischen Fachangestellten (w/m/d)
64646 Heppenheim
Praktikant (m/w/d)
68163 Mannheim
Einkäufer (m/w/d)
68167 Mannheim
Anwendungstechniker Bauchemie / Aluminiumchemie (m/w/d)
67065 Ludwigshafen
Sicherheitsingenieur (m/w/d)
68159 Mannheim
.
97980 Bad Mergentheim
Buchhalter m/w/d in Voll- oder Teilzeit
97980 Mönchshof
Buchhändler (m/w/d) gesucht
68159 Mannheim
Zahnmedizinische(n) Fachangestellte(n) (w/m/d)
68165 Mannheim
Ergotherapeutin/-en
68305 Mannheim
Aushilfe m/w
64625 Bensheim
Erzieher/in, Kinderpfleger/in
69198 Schriesheim
Berater im Innendienst (m/w/d)
76744 Langenberg
Reinigungskraft m/w
68307 Mannheim
Techniker , Ingenieure , Elektriker , Elektroniker, kaufmannische Verwaltung
64625 Bensheim
Erzieher m,w,d
69214 Eppelheim
Verkäufer/in Wochenmarkt
68259 Mannheim
Mitarbeiter*in (m/w/d) im Bereich Infrastruktur/Haustechnik
68163 Mannheim
Serviceseiten
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber