Newsticker
  • Mannheim: Unfall unter Alkoholeinfluss auf der A656

    Mannheim.Einen Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss hat am Sonntagabend eine 45-jährige Autofahrerin auf der A 656 bei Mannheim verursacht. Nach Angaben der Polizei war die Frau gegen 21.20 Uhr mit ihrem Wagen auf dem mittleren Fahrstreifen der A 656 in Richtung Heidelberg unterwegs. Am Autobahnkreuz Mannheim staute sich der Verkehr in der Überleitung zur A 6 in Richtung Heilbronn bis zum Stillstand. Dies bemerkte die 45-Jährige nach derzeitigem Kenntnisstand aufgrund Alkoholeinflusses und nicht angepasster Geschwindigkeit zu spät und fuhr einem 26-jährigen Autofahrer auf. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die beiden Fahrer blieben unverletzt. Ein Alkoholtest ergab bei der 45-Jährigen einen Wert von fast 0,7 Promille. Ihr wurde anschließend eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein der 45-Jährigen wurde einbehalten.

Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel
Biergarten Weihnachtsfeier Schulratgeber